2010 – And One

20101016_andone

16.10.2010 – And One

Hamburg, Große Freiheit 36

x

Vorgruppe 1: Gecko Sektor – Och, das hörte sich an als ob die Jungs die Rest von And One verwurstet hatten. Die Stimmung im Publikum hielt sich daher auch in Grenzen. Selbst die Band war wohl von ihrer Darbietung kaum überzeugt. Den meisten Beifall gab es als einer der Keyboarder am Ende des Gigs seinen Rechner herunter gefahren hat. Es erklang der bekannte Windows-Sound. 😉

Vorgruppe 2: F.O.D. – Das war schon eher was für die EBM Gemeinde. Aber auch nicht viel neues. Schade das man keine Vorgruppen aussucht die neue Schritte gehen und etwas neues versuchen. Auch EBM lässt sich bestimmt weiter entwickeln. Die Dame der Truppe hat es dann doch noch raus gerissen. Da war sie die kleine Abwechslung. Alles in allem war es ok.

And One: Ja, die Spaßtruppe lud zum Tanz. Im Sommer hat der kleine Steeve ein neues Album versprochen… bis zur Tour… Jaja Steeve, du und deine Versprechungen – drauf geschissen. Im leicht provokanten Outfit war die Stimmung gleich da wo sie immer bei And One Konzerten ist – oben. Es wurden tatsächlich auch neue Stücke gespielt. Da hat es sich aber gerächt das man das Album noch nicht auf den Markt geschmissen hat. Keine Sau kennt die neuen Songs, alle lauschen gespannt und die Stimmung ist am Boden. Wie soll man feiern wenn man die Stücke nicht kennt und noch nie gehört hat. Naja…

Alles im allen nix besonderes, da hab ich schon bessere And One Super-Duper-Dings-Bums-Shows gesehen…

Sound: 5 Punkte – Licht: 5 Punkte: Stimmung: 6 Punkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close