2013 – Peter Heppner

20130302_peterheppner

02.03.2013 – Peter Heppner

Rostock, M.A.U.CLub

X

Da steht man auf, nimmt ein gutes Frühstück zu sich und blättert so durch die Rostocker Tageszeitung und was ließt man da? Der Peter spielt am Abend in der Stadt. Ein Blick, ein Blick zurück – ja wir gehen da hin… Also am Nachmittag bei der Konzertkasse die Karten gekauft und “hübsch” gemacht. 😉

Der M.A.U.-Club war gut gefüllt, nicht ganz ausverkauft, aber voll.

Vorgruppe: Solar Fake. Die Jungs kannten wir nun schon von etwas länger. Die entwickeln sich wirklich weiter. In kleinen Schritten, aber vorwärts! Bin gespannt auf das neue Album. Die Stimmung war gut. Die Jungs haben sich (auch mit Ersatzkeyboarder) gut präsentiert.

Und dann hüpfte der Peter Heppner auf die Bühne. Gespielt wurden Songs vom ersten und vom aktuellem Album. Es wurden Songs von seinen Projekten mit anderen Musikern wie z.B. Schiller gespielt. Die Flut (Duett mit Joachim Witt) und der Wolfsheim-Klassiker “The Sparrows and the Nightingales” fehlten nicht.

Der Sound in der Halle war gut. Die Stimmung konnte sich sehen lassen. Wobei sich das Publikum im Vergleich zu den Wolfsheim Zeiten stark verändert hat.

Alles in allem ein tolles Konzert!

mfg Aven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close